Universität Osnabrück

Institut für Erziehungswissenschaft


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Personendetails

Carolin Kiso, M.Ed.

Institut für Erziehungswissenschaft
Heger-Tor-Wall 9
49074 Osnabrück

Raum: 43/102
Tel.: +49 541 969-4552
Fax: +49 541 969-4861
carolin.kiso@uni-osnabrueck.de

Lebenslauf

2005-2010 Studium des 2-Fächer-Bachelors an der Universität OsnabrückAnfangs mit den Fächern Latein und Kunstgeschichte. Nach einem Fachwechsel mit den Fächern Germanistik und ev. Theologie Abschluss: Bachelor of Arts

2010-2012 Studium des Master of Education an der Universität Osnabrück Mit den Fächern Germanistik, ev. Theologie und Sport Abschluss: Master of EducationTitel der Masterarbeit: Methoden individueller Förderung in der Jahrgangsgemischten Schuleingangsstufe - Eine qualitative Analyse zu den Erfahrungen von Lehrkräften an einer niedersächsischen Grundschule ( Auszüge sind veröffentlicht unter: http://www.nifbe.de/fachbeitraege/beitraege- von-a-z/52-themensammlung/paedagogische-querschnitts- aufgaben/begabungsfoerderung/403-individuelle-foerderung-in-der- jahrgangsgemischten-schuleingangsstufe )


2012-2015 Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) Forschungsstelle BegabungsförderungTätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin


2013 Beginn des Promotionsstudiums in der Erziehungswissenschaft an der Universität OsnabrückThema des Dissertationsvorhabens: Positionen von Grund- und Förderschullehrkräften zu Begabung und Begabungsförderung und mögliche Konsequenzen für die Gestaltung inklusiver Schulen


seit 2016 Universität Osnabrück Fachbereich 03 Kultur- und Erziehungswissenschaft,  SchulpädagogikTätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin

Lehrveranstaltungen